* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   14.12.11 21:30
    Hey Repli... ja du magst






Hallenleben

Muss das sein? Zuschauer, die keine Ahnung vom Sport haben und trotzdem alles kommentieren.

Muss das sein? Spieler, die immer aggressiver werden, wodurch das eigentliche Spiel an Bedeutung verliert.

Muss das sein? Trainer, die ihre Spieler zu Tätlichkeiten anheizen.

Der Sport verkommt mit der Zeit. Und diejenigen, die darunter leiden, sind die Schiedsrichter, die ihre Freizeit für den Sport opfern und dann so etwas anblicken müssen. Doch es sind nicht nur die Schiedsrichter. Auch die Trainer, die mit fairen Mitteln gewinnen wollen, die den Sport lieben und einen großen Sportsgeist haben, leiden darunter.

Es sind einzelne Individuen, die den Sport zerstören. Selten sind es Trainer oder Spieler; die Zuschauer sind die Schlimmsten. Selbst nicht dazu in der Lage, die Regeln zu können, aber jede Entscheidung der Schiedsrichter anprangern. Irgendeinen Unsinn daherlabern, aber Angst davor haben, selbst einen Schirischein zu machen.

Sie richten ihre Hasstiraden jedoch nicht nur auf die Schiedsrichter, sondern auch auf die Spieler, die eigentlich nur ein schönes Spiel haben wollen.

Und so verkommt der Sport immer weiter. Muss das sein?

4.12.11 15:43
 
Letzte Einträge: Aller Anfang ist schwer, Facebook und die Fragen


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung